Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Presse

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Agentur Social Media München. Für Presseanfragen kontaktieren Sie uns gerne per eMail an info@socialmedia-muenchen.de oder telefonisch unter
+ 49 / 89 - 95 47 29 95.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

März 2016
- Social Media - Maler aktiv im Netz

MAPPE - Das Malermagazin

Wie aktiv, wie professionell kann, muss oder sollte man als Handwerksbetrieb in den sozialen Netzwerken unterwegs sein? Hängt eine positive Auftragssituation mit dem aktiven Nutzen von Facebook, YouTube & Co. zusammen?

Das aktuelle Interview von Bernd mit der Malerfachzeitschrift MAPPE gibt Antworten.

 

Juni 2014
- Social Media - Und wer betreut Facebook am Wochenende?

Faktor-A - Das Arbeitgebermagazin

Social Media - Und wer betreut Facebook am Wochenende? Für Faktor A hat der Münchener Berater Bernd Gillich sechs nützliche Social-Network-Tipps für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt.

Das ganze Interview können Sie hier lesen.

 

Februar 2014
- Facebook wird 10 Jahre alt. Wie ein Internet-Netzwerk zum Massen-Phänomen wird

tz.de

Mit seiner Agentur Social Media München berät Bernd Gillich Unternehmen und Politiker, die sich im Internet präsentieren. In der tz erklärt der Experte die Facebook Faszination.

Den Artikel könnt ihr hier lesen.

 

September 2013
- Handelsblatt Spezial: Social Media im Mittelstand
 

HANDELSBLATT

In einem Mittelstands Spezial des Handelsblatt wurde Bernd Gillich zum Thema Social Media im Mittelstand interviewt.  

Den Artikel: "Attraktive Plattformen für das Marketing - Mittelständler tun sich mit Auftritten in sozialen Netzwerken schwer. Dabei können sie dort ihre Stärken ausspielen", könnt ihr hier lesen.

 

Mai 2013
- So profitieren kleine Betriebe von Social Media

IMPULSE

Der Social-Media-Experte Bernd Gillich weiß, wie auch kleine Betriebe von Twitter und Facebook profitieren können.

Das vollständige Interview könnt ihr hier lesen.

 

April 2013
- Facebook, Xing & Co. | Soziale Netzwerke sind Unternehmen nicht geheuer

DIE WELT

Für lediglich eine von zehn mittelständischen Firmen gehört Social Media zum Alltag. Aus Berührungsangst und mangelnder Erfahrung werden aussichtsreiche Rekrutierungschancen vertan. Nach Angaben von Bernd Gillich, Chef der Agentur Social Media München, ist bei vielen kleinen und mittleren Unternehmen das Interesse an sozialen Netzwerken noch zu gering ausgeprägt. Statt der Chancen sehen sie eher die mit der Präsenz verbundenen Risiken und den Aufwand. Weit verbreitet sei auch die Furcht vor möglichen Imageschäden.

Den vollständigen Artikel gibt es hier zum nachlesen.

 

März 2013
- Die Furcht vorm Shitstorm - Deutsche Marken im sozialen Netz

impulse Magazin

Die Angst der Unternehmen vor einem Imageschaden ist groß, sagt Experte Bernd Gillich. Er führt die Agentur Social Media München und koordiniert die Auftritte mittelständischer Betriebe in Sozialen Netzwerken. Viele hätten Angst vor negativen Beiträgen auf ihren Internetseiten.

Den vollständigen Artikel gibt es hier zum nachlesen.



Oktober 2012
- SOCIAL MEDIA im Mittelstand

LEAD digital Ausgabe 20/12

Wir freuen uns über das Praxisbeispiel unseres Kunden Larcher Touristik (http://www.larcher-tours.de) in der aktuellen Ausgabe 20/12 von LEAD digital (http://www.lead-digital.de/) zum Thema "Wie mittelständische Unternehmen Social-Media-Kanäle für sich entdecken und nutzen können".

 

Mai 2011
- SOCIAL MEDIA "Alle reden mit"

acquisa Ausgabe 05 | 2011

Interview mit Bernd Gillich, Geschäftsführer Agentur Social Media München: "Social Media verändert die Kommunikation von Unternehmen nachhaltig. Der Aufwand ist groß. Doch es lohnt sich – vor allem für kleine Betriebe und Mittelständler. Dann mit kleinem Hebel kann man viel bewegen – wenn man die Sache strategisch und professionell angeht."